Unsere Grand Cru, AOC Lavaux

Die Potterat Weine

 

 

Die Bodensorten von Lavaux eignen sich besonders gut für den Anbau der Gutedeltraube: bei Villette wachsen die Weinreben in einem leichten, kiesigen Boden. Im Gegensatz dazu, nur einige Kilometer entfernt, verleiht die lehmige und kalkhaltige Erde um Epesses dem Wein mineralische Noten.

 

Die Côtes de Courseboux ergeben aus alten Rebstöcken einen Chasselas Vieilles Vignes aussergewöhnlicher Qualität mit gutem Lagerungspotenzial. Kurz geschnittene Rebstöcke, geringe Erträge und eine lange Reifezeit im Keller sind einige der Elemente die zu dieser Qualität beitragen. Der Jahrgang 2016 wurde übrigens beim Mondial du Chasselas mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

 

Wir lieben ebenfalls die roten Roben. Die Bodensorten bei Villette er­­zeugen einen Pinot Noir mit fruchtigen Noten. Schlussendlich sind wir als traditionsliebende Winzer stolz auf unseren Plant Robert, eine berühmte endemische, historische und einzigartige Rebsorte.

Unsere Klassiker, Grand Cru